Lexikon der Fernerkundung

Hinweise und Erklärung

Die Dateien der Startseite

Quellen Auflistung der für die Webseite bzw. DVD ausgewerteten Literatur, Web-Seiten und anderen Quellen
Hinweise Inhalt dieser Datei
Impressum Autor und programmiertechnische Mitarbeiter, Bearbeitungsstand
FE-Lexikon Eigentlicher Lexikonteil
FE-Tutorials Deutsch- und englischsprachige Tutorials zur Fernerkundung oder ihren Teilbereichen
FE-Didaktik Hinweise zum Umgang mit Fernerkundungsdaten / -bildern in der Lehre
FE-Software Software zur Verarbeitung und Visualisierung von Satellitenbilddaten
WEB-Links zu FE Thematisch gegliederte Linkliste zur Fernerkundung
Zusatzmaterialien Ergänzende, einzelnen Stichworten nicht eindeutig zuordenbare Materialien; diese Sammlung ist demnach zu unterscheiden von den ergänzenden Materialien im Dateiordner "Texte", die einzelnen Stichworten zugeordnet sind und von dort erreicht werden können.

Handling

Das Lexikon ist optimiert für den Einsatz auf Desktop-Computern mit einem aktuellen Internetbrowser. Für eine optimale Darstellung mit allen Navigationselementen empfehlen wir ein Fenster mit mindestens 1300px Breite; auf kleineren und mittleren Bildschirmen ist dies gleichbedeutend mit Vollbildansicht.

Auf fremde Internet-Angebote verweisende Links sind durch ihre dunkelrote Farbe gekennzeichnet. Interne Links sind blau, falls sie auf die Zusatzmaterialien der DVD verweisen orange.

Die über 1.500 Stichworte sind nach Anfangsbuchstabe auf Unterseiten (Dateien) verteilt. Sie sind von einem zentralen Stichwortverzeichnis aus direkt aufrufbar. Auf jeder Unterseite werden die zugehörigen Stichworte mit dem jeweiligen Anfangsbuchstaben auch noch einmal am Anfang aufgelistet.

Über eine Buchstabenleiste am linken Bildschirmrand (nur vorhanden bei großem Fenster) kann von Buchstabe zu Buchstabe gesprungen werden. Eine weitere Buchstabenleiste finden Sie auf jeden Fall am Seitenende. Über die Navigationsleiste links gelangen Sie zum Anfang oder Ende der Seite sowie zum Stichwortverzeichnis und zur Startseite.

Möchten Sie eine Seite nach einem Wort durchsuchen, so verwenden Sie die entsprechende Funktion Ihres Browsers (auf PCs in der Regel aufrufbar mit "Strg+F").

Zum Ausdrucken eines Textabschnittes aus dem Lexikon markieren Sie diesen durch Gedrückthalten der linken Maustaste und gleichzeitiges Bewegen der Maus. Über den Menüpunkt "Datei / Drucken" können Sie dann mit der Option "Seitenbereich: Markierung" diesen Abschnitt ausdrucken, ohne dass Sie gleich die ganze Unterseite mit allen Stichworten drucken müssen.

Um die Zugriffszeit zu beschleunigen empfiehlt es sich, den Inhalt der DVD-Version in einen separaten Ordner auf der Festplatte zu kopieren.

Mobilgeräte und kleine Fenster

Bei schmaleren Fenstern und niedrigeren Bildschirmauflösungen werden nach und nach zuerst die Navigations-Elemente links ausgeblendet und dann auf eine für Mobilgeräte optimierte Ansicht umgeschaltet. Da Grafiken auf schmalen Bildschirmen bzw. in schmalen Fenstern für bessere Lesbarkeit übereinander statt nebeneinander angezeigt werden, können Bildbeschreibungen falsch sein ("links" bedeutet hier in der Regel "oben", mit "rechts" ist meist das untere Bild gemeint).

Nutzen Sie zum Navigieren auf Mobilgeräten und bei schmalen Fenstern auch die Funktion Ihres Gerätes, um zum Seitenanfang oder -ende zu springen, wo Sie die entsprechenden Navigationsmöglichkeiten finden (z.B. bei PCs helfen meist die Tasten Pos1 bzw. Ende, beim iPhone/iPad berühren Sie den oberen Bildschirmrand um zum Seitenanfang zu springen).

Unterschiede zwischen Web-Version und DVD-Version

Ab November 2004 war dieses Lexikon auf CD-ROM erhältlich, seit November 2005 wird es ausschließlich auf DVD ausgeliefert. Im Unterschied zur Web-Version mit dem bloßen Lexikon enthält die DVD:

Grundsätzlich ist die ausgelieferte DVD-Version aktueller als die jeweilige Web-Version.

Permanently under construction

Produktpflege

Das Lexikon der Fernerkundung wird kontinuierlich korrigiert, ergänzt und aktualisiert. Wir freuen uns über jede dem Produkt dienliche Rückmeldung
(s. E-Mail Adresse im Impressum).

Rezeption

".... Zu den Web-Seiten möchte ich Ihnen wirklich gratulieren - etwas so kompetent und gut gemachtes ist mir selten untergekommen! Wirklich toll! ...."

Dr. Andreas Neumann
Head of Marine Remote Sensing
DLR Remote Sensing Technology Institute

".... Die Navigation der DVD ist vorbildlich. Inhaltlich macht das Lexikon der Fernerkundung einen ausgereiften Eindruck. Die Stichworte [...] sind verständlich formuliert, anschaulich illustriert (z.T. animiert) und gut mit weiteren Stichworten verlinkt. [...] Insgesamt ein eindrucksvolles Werk, dem ich weite Verbreitung wünsche."

Prof. Dr. Carsten Jürgens
Photogrammetrie Fernerkundung Geoinformation 3/2007

".... Die CD-ROM ist ein ideales Nachschlagewerk zur Vorbereitung von Unterrichtsstunden, Vorlesungen und Seminaren....."

Wolfgang Gerber
geographie heute 235/2005

"Das Online-Lexikon von Kurt Baldenhofer ist ein hochaktuelles und umfangreiches Nachschlagewerk und bietet darüber hinaus Tutorials."

GeoConsult-Homepage

"Das Online-Lexikon von Kurt G. Baldenhofer ist das ausführlichste Werk dieser Art im deutschen Sprachraum. Hier finden sich Informationen zu Satelliten, Sensoren und Technologien - eigentlich zu allen Themen rund um Satelliten (Deutsch)"

GEOTECHNOLOGIEN (Die Erde im Visier)

".... zunächst vielen herzlichen Dank für die hervorragende DVD - sehr professionell in jeder Hinsicht. Ich werde die DVD auch an unseren Geophysiker, Herr Dr. Stange, weiterleiten."

Dr. Wolfgang Werner
Ltd. Geologiedirektor

".... das ist ja wirklich ganz ausgezeichnet!"

Dr. Christof Ellger
Geschäftsführer GeoUnion

Dank

Von Dozentinnen und Dozenten verschiedener Hochschulen, von Mitarbeitern des DLR, der EUMETSAT und der ESA sowie von verschiedenen Firmen und Institutionen erhielten wir freundliche Beratung, hilfreiche Rückmeldung und großzügige Unterstützung, z.B. durch die Überlassung von Skripten, Dissertationen u.ä. zur Einbindung in die Zusatzmaterialien. Ihnen allen sei an dieser Stelle sehr herzlich gedankt.

Besonders hervorheben möchten wir Herrn Roger Wilson von EADS-Astrium GmbH für sein mühevolles Korrekturlesen und die überaus wertvollen Verbesserungsvorschläge und Diskussionen. Many thanks to you!

Erklärung

Für alle Links im 'Lexikon der Fernerkundung' (Internet-Version und DVD-Version) gilt: trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle können wir keinerlei Haftung für die Inhalte von verlinkten Webseiten übernehmen. Wir machen uns diese nicht zu eigen. Die Verantwortung dafür liegt alleinig beim jeweiligen Anbieter.

Aufgrund der großen Anzahl an Links und des schnellen Wandels vieler Webseiten sind Fehlersuchen zeitaufwendig und bieten nur kurz Sicherheit. Wir sind daher über jeden Hinweis zu erloschenen Links und zu Seiten mit nicht länger zum Thema passenden oder problematischen Inhalten dankbar.

Produkthinweise

Vom selben Autor stammen zwei weitere Internetauftritte:

Während das "Lexikon des Agrarraums" ausschließlich im Internet verfügbar ist, ist zu "Das ENSO-Phänomen" eine DVD erhältlich. Eine verkürzte Version mit den wesentlichen Inhalten ist im Internet einsehbar unter http://www.enso.info.

Kosten der ENSO-DVD

Einzelplatzlizenz: 40,00 €
2-15 Arbeitsplätze: 50,00 €
über 15 Arbeitsplätze / Lizenz für Bildstellen und Bibliotheken /
Lizenz zum Bereitstellen der DVD-Inhalte in einem lokalen Netzwerk des Bestellers: 100,00 €

Preise gültig ab 1.4.2010

Lieferung nur an Endnutzer

Vertrieb der ENSO-DVD
Bestellung per E-Mail oder per Post bei folgender Adresse:

ErdLogoWare
– Geographische Software –

Kurt Baldenhofer
Im Häldele 8
D-88048 Friedrichshafen

E-Mail: baldenhofer[at]fe-lexikon.info

Liefer- und Zahlungsbedingungen

Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt nach Eingang einer schriftlichen Bestellung mit Angabe der Lizenzart (Brief oder E-Mail).

Die DVD wird zusammen mit Rechnung ausgeliefert. Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage. Die Rechnung enthält die nötigen Steuer- und Bankinformationen.